Charlottenburg-hilft.de ist online

Ankündigung

 

 

Die auf dem letzten Vernetzungstreffen von Engagierten im Flüchtlingsbereich vorgestellte Webseite Charlottenburg-hilft.de ist online. Die Webseite befindet sich noch im Aufbau und soll sowohl ehrenamtlichen Helfern im Flüchtlingsbereich als auch Spendern Orientierungshilfe bieten.

 

 

Ülker Radziwill (MdA) zum neuen Internetangebot: "Bürgerinnen und Bürger die sich engagieren wollen, können über die Webseite mit den jeweiligen Ansprechpartnern der einzelnen Unterkünften in Charlottenburg in Kontakt treten. Außerdem gibt es eine Seite auf denen sich ehrenamtliche Helfer als Sprachmittler anmelden können. Hier wird noch Hilfe benötigt.

 

Die Seite informiert weiterhin über aktuelle Ereignisse und Veranstaltungen zum Thema Flüchtlinge im Bezirk und umfasst eine - noch auszubauende - Linkliste zu allen wichtigen Instanzen im Flüchtlingsbereich.

 

Ich freue mich, die Willkommenskultur im Bezirk unterstützen zu können und hoffe, dass die Webseite rege Nutzung erfährt."